eXtream Software Development Forum

Full Version: virtueller Soundcheck
You're currently viewing a stripped down version of our content. View the full version with proper formatting.
Hallo,

für unsere Band nutzen wir  den virtuellen Soundcheck bisher mit PC und Wave Tacks live.
Mein Tablett "Samsung Galaxy S7+" habe ich bisher nur für meine Noten genutzt.
Ich würde nun gerne den virtuellen Soundcheck auch mit meinem Tablett machen.

Mixer: Soundcraft SI Impact

Ich habe mir Audio Evolution Mobile, dem USB-Treiber "USB Audio Recorder Pro" und ein OTG-Kabel gekauft.,
weil in der Beschreibung auch Multiout fähig beschrieben ist.

Bei meinen ersten Tests funktioniert die Multitrack-Aufnahme problemlos, allerdings kann ich keinen Multi-Out nutzen.
Im Audio Evolution Mobile wird bei der Output-Auswahl für die entsprechenden Tracks wird nur "Master" angezeigt und auf USB-Kanal 1 und 2 ausgegeben.

Kann ich Audio Evolution Mobile auch mit Multi-Out zu nutzen?

Viele Grüße
Domatz
Wenn das Soundcraft über mehrere USB-Ausgänge verfügt, müssen Sie separate Busse erstellen und deren Ausgang 'Stereo 3-4', 'Stereo 5-6' usw. zuweisen.
in der Soundcraft SI Impact habe ich die USB-Eingänge und Ausgänge zugewiesen. Diese Funktionieren auch über PC mit der Software von Wave tracks live.
Ich habe nun einen OTG-Check an meinem Tablet durchgeführt und dieser war auch erfolgreich.
Gibt es im Audio Evolution Mobile irgend eine Einstellung, welche die USB-Ausgänge frei gibt oder wo ich die Zuordnung zu den Bussen festlegen kann?
Viele Grüße domatz