Thread Rating:
  • 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
virtueller Soundcheck
#1
Hallo,

für unsere Band nutzen wir  den virtuellen Soundcheck bisher mit PC und Wave Tacks live.
Mein Tablett "Samsung Galaxy S7+" habe ich bisher nur für meine Noten genutzt.
Ich würde nun gerne den virtuellen Soundcheck auch mit meinem Tablett machen.

Mixer: Soundcraft SI Impact

Ich habe mir Audio Evolution Mobile, dem USB-Treiber "USB Audio Recorder Pro" und ein OTG-Kabel gekauft.,
weil in der Beschreibung auch Multiout fähig beschrieben ist.

Bei meinen ersten Tests funktioniert die Multitrack-Aufnahme problemlos, allerdings kann ich keinen Multi-Out nutzen.
Im Audio Evolution Mobile wird bei der Output-Auswahl für die entsprechenden Tracks wird nur "Master" angezeigt und auf USB-Kanal 1 und 2 ausgegeben.

Kann ich Audio Evolution Mobile auch mit Multi-Out zu nutzen?

Viele Grüße
Domatz
Reply
#2
Wenn das Soundcraft über mehrere USB-Ausgänge verfügt, müssen Sie separate Busse erstellen und deren Ausgang 'Stereo 3-4', 'Stereo 5-6' usw. zuweisen.
Reply
#3
in der Soundcraft SI Impact habe ich die USB-Eingänge und Ausgänge zugewiesen. Diese Funktionieren auch über PC mit der Software von Wave tracks live.
Ich habe nun einen OTG-Check an meinem Tablet durchgeführt und dieser war auch erfolgreich.
Gibt es im Audio Evolution Mobile irgend eine Einstellung, welche die USB-Ausgänge frei gibt oder wo ich die Zuordnung zu den Bussen festlegen kann?
Viele Grüße domatz
Reply


Forum Jump:


Users browsing this thread: 1 Guest(s)